Babysitterkurs für Jugendliche (13- 18 Jahre)


Eltern mit Kleinkindern haben oft keine Möglichkeit, gemeinsam etwas zu unternehmen, weil sie keinen Babysitter

für ihre Kinder finden. Jugendliche haben Spaß im Umgang mit Kindern und wollen ihr Taschengeld aufbessern.

Der Babysitterkurs bittet Jugendlichen, die Interesse an der Betreuung von Kindern haben, die Gelegenheit,

etwas über die Entwicklung von Kleinkindern, über die Körperpflege und Beschäftigungsmöglichkeiten zu erfahren.

Die Kursleiterin wird mit den KursteilnehmernInnen auch kritische Situationen besprechen, in denen der Babysitter

das Kind vor Schaden bewahren muss. Die TeilnehmerInnen des Kurses werden in eine Babysitterliste aufgenommen,

die an interessierte Eltern weitergegeben wird. 

 

Leitung: Jessica Seidl, Erzieherin u. Motopädagogin
Beginn: Samstag, 02.02.2019, 09.00-12.00 Uhr
Kursdauer:    2 Termine/Samstage (a`3 Stunden)
Kosten: 22,00 Euro
  Anmeldung erforderlich